Von wegen hell und süffig – Das ultimative Bierbuch nur für Frauen | Nina Anika Klotz | Christian-Verlag 2019

Frauen ticken anders - und trinken anders! Studien zeigen: Das weibliche Geschlecht trinkt deutlich weniger als das männliche, umso wichtiger ist ihnen das sinnliche Geschmackserlebnis. Biersommelière und Autorin dieses Bierbuchs, Nina Anika Klotz: "Frauen sind in Sachen Bier deutlich experimentierfreudiger." Insofern sind sie die perfekten Kandidatinnen für das Thema Craft Beer.

Dieses Buch liefert das gesammelte Biergrundlagenwissen: Bierstile, Rohstoffe, Brauprozess. Was ist ober- und was ist untergärig? Was hat es mit dem Reinheitsgebot auf sich? Welches Bier passt zu was? Dazu stellt die Autorin elf grossartige Bierfrauen vor – von Mathilde Schneider, die die Schneider Weissbierbrauerei erfolgreich durch zwei Weltkriege geführt hat über Start-Up Gründerinnen wie Katharina Kurz (BRLO) oder Almut Zimm (Emma – Bier ohne Bart) bis hin zu Wissenschaftlerinnen und Dozentinnen wie Dr. Christina Schönberger (Barth-Haas) und Marlene Speck (Doemens).

Von wegen hell und süffig – Das ultimative Bierbuch nur für Frauen

38,00 CHFPreis
    • Instagram
    • Facebook Social Icon

    Beat Aellen bier-ideen.ch

    Davidsrain 3

    4056 Basel

    info@bier-ideen.ch

    079 949 83 09

    © Beat Aellen